Whisky – tag 4

Adventskalender

Whisky

The Peated Machrie Moor
Dieser leicht rauchige Whisky (20ppm) ist seit einiger Zeit ein sehr erfolgreicher Vertreter der Destillerie Arran. Ihm dürfte allerdings bald einmal Konkurrenz erwachsen – quasi aus dem eigenen Haus (siehe unten). Namensgebend ist der an der Westküste sich befindende Fundplatz megalithischer Monumente.

Land

Schottland

Region

Isle of Arran

Destillerie

Arran (Lochranza Distillery)
Die 1995 gegründete (und durch die Queen [sic!] feierlich eröffnete) Destillerie befindet sich auf der namensgebenden Insel Arran. Diese Insel kann mit Fug und Recht als die „Essenz Schottlands“ bezeichnet werden.
Am Dienstag, 19.03.2019, 14h35 floss der erste middle cut aus der Brennblase der neu gegründeten Lagg Distillery, welche fortan für die eher rauchig-torfigen Whiskys von Arran verantwortlich zeichnet.

Fassreifung

Bourbon Casks

Vol. %

46,0% Vol.

Abfüller

Original

Nase

Angenehmer, dezenter Torfrauch, vermischt mit fruchtig-grasigen Noten

Gaumen

Präsente Malzaromen harmonieren mit dem Torfrauch und den fruchtigen Tönen

Abgang

Schöne Zitrusnoten ergänzen den langanhaltenden, dezent rauchigen Abgang

Sonstiges

Auch für Verächter der torfigen Whiskys sehr geeignet – und zusammen mit einem Schoggimousse ein Traum!

Hat Ihnen dieser Whisky gefallen? Bestellen Sie hier

Zurück